Le Livre des Timbres

Kategorie:

Produktbeschreibung

Le Livre des Timbres

Editions Phil@poste, Paris, 2014 (französisch-englisch), 128 Seiten, mit 48 Artikeln und über 110 Abbildungen. Präsentiert in der Schmuckbox

Beschreibung:

Nach Edgar Degas, Edward Hopper und Georges Braque würdigt die französische Post nun auch den Maler Jean Dufy (1888-1964) aus Anlass seines 50. Todestages mit einer Sondermarke. Motiv: Die Seine am Pont du Carrousel. Dieses Werk ziert auch den Deckel des Briefmarkenbuches 2014, das die meisten im Lauf des Jahres herausgegebenen Sondermarken präsentiert.

Erhältlich ist das Livre des Timbres in bestimmten Postämtern.

Zusatzinformationen:

Größe: 25,5 x 26 cm